Insel Pag - privatunterkunft

Ein vollständiger Führer zu privaten Unterkünften und Touristenattraktionen auf der Insel Pag! Entdecken Sie touristische Ziele, interessante Orte und Strände. Suchen Sie nach Apartments, Zimmern, Ferienhäusern und buchen Sie direkt beim Eigentümer der Unterkunft. Erfahren Sie mehr über die Insel Pag.

Unterkunft Pag

Apartments, Zimmer, Ferienhäuser Insel Pag

Touristenorte

Reiseziele Insel Pag

Pag - Lun - Pag
Pag - Lun

2 Unterkünfte

Pag - Stara Novalja - Pag
Pag - Stara Novalja

6 Unterkünfte

Pag - Povljana - Pag
Pag - Povljana

20 Unterkünfte

Pag - Novalja - Pag
Pag - Novalja

45 Unterkünfte

Pag - Vidalići - Pag
Pag - Vidalići

4 Unterkünfte

Pag - Pag - Pag
Pag - Pag

44 Unterkünfte

Pag - Caska - Pag
Pag - Caska

1 Unterkünfte

Pag - Košljun - Pag
Pag - Košljun

6 Unterkünfte

Pag - Potočnica - Pag
Pag - Potočnica

5 Unterkünfte

Pag - Kustići - Pag
Pag - Kustići

5 Unterkünfte

Pag - Kolan und Mandre - Pag
Pag - Kolan und Mandre

23 Unterkünfte

Pag - Šimuni - Pag
Pag - Šimuni

2 Unterkünfte

Pag - Jakišnica - Pag
Pag - Jakišnica

2 Unterkünfte

Pag - Zubovići - Pag
Pag - Zubovići

7 Unterkünfte

Pag - Metajna - Pag
Pag - Metajna

7 Unterkünfte

Pag Info

Reiseführer Insel Pag

Mago - Laganini.com Maskottchen

Die Insel Pag ist eine der größten Inseln Kroatiens, umgeben von den Inseln Rab, Vir und Olib. Auf den ersten Blick sieht Pag robust und felsig aus, so dass es oft als Mondinsel oder felsige Insel bezeichnet wird, aber es hat noch viel mehr zu bieten. Viele Strände, Buchten, spektakuläre Landschaften, Trockenmauern („suhozid“) und andere Naturschönheiten, aber auch der weltberühmte Partystrand Zrće, der oft als kroatisches Ibiza bezeichnet wird, machen Pag zu einer der attraktivsten und meistbesuchten Inseln Kroatiens.

Die Insel hat nicht zu viel Vegetation, besonders im östlichen Teil der Insel. Sie ist jedoch reich an Gras, was sie ideal für die Schafzucht macht. Pag hat eine Fläche von 287 km2, während seine Küste mehr als 270 km lang ist. Der höchste Punkt der Insel ist der 348 m hohe Gipfel Saint Vid.

Pag war seit dem Neolithikum bewohnt, während der älteste bekannte Name der Insel Kissa war. Während der Römerzeit war Pag von viel Grün bedeckt und wurde oft als goldene Insel bezeichnet. Heutzutage sind weniger als 5% der Gesamtfläche von Wald bedeckt, während Weiden etwa 85% der Gesamtfläche bedecken. Heute leben rund 8.400 Menschen auf Pag.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Insel Pag zählen das römische Aquädukt, das Salzmuseum, die Pag-Spitzengalerie (berühmte „čipka“, die auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO steht), der Hauptplatz Kralja Petra Krešimira IV in Pag und das ornithologische Reservat Velo Blato, wo Sie seltene Vögel beobachten können. Pag ist auch bekannt für köstliche Speisen, von denen Pag Lamm und Pag Käse abheben.

Der berühmteste Strand der Insel Pag ist mit Sicherheit der Partystrand Zrće, der für ganztägige und nächtliche Partys mit Gästen aus aller Welt bekannt ist. Aber auf Pag gibt es noch andere schöne Strände, die es wert sind, erkundet zu werden - den Kiesstrand Ručica in Metajna, den Strand Čista in Kolan, den Strand Straško in der Nähe des Lagers Straško, den Strand Gajac in der Nähe von Novalja und den Strand Caska in der Nähe von Zrće. Der Strand von Lokunja ist berühmt für die Heilung von Schlamm, der für therapeutische Zwecke gut ist.

Die Insel kann über die 340 m lange Pag-Brücke von der Südseite oder mit der Fähre Žigljen - Prizna erreicht werden. Für den Aufenthalt und den Urlaub auf dieser wunderschönen Insel empfehlen wir den Aufenthalt in erschwinglichen Privatunterkünften in Apartments, Zimmern oder Ferienhäusern.

Pag

Alle Fotos

Klima & Wetter

Klima und Wetterbedingungen Insel Pag

Das Klima der Insel Pag wird durch den Velebit-Berg und starke Winde (Bura) beeinflusst, die von Velebit und Nordosten wehen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Pag hauptsächlich von Steinen und kleinem Gras bedeckt ist. Obwohl das mediterrane Klima herrscht, unterscheiden sich die Temperaturen geringfügig von denen anderer dalmatinischer Inseln. Die durchschnittliche Lufttemperatur im Juli liegt bei 24 °C und die Meerestemperatur bei 24 °C. Pag hat mehr als 2.500 Sonnenstunden pro Jahr und ist damit eine der sonnigsten Inseln Kroatiens.