Reiseführer Kroatien

Kompletter Führer zu den Sehenswürdigkeiten in Kroatien. Entdecken, erkunden und besuchen Sie natürliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten, die besten Restaurants und Bars und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in Kroatien! Überprüfen Sie unsere Top 10 Gründe für einen Besuch in Kroatien!

Warum Kroatien besuchen?

Top 10 Gründe für einen Besuch in Kroatien

  1. 1 5835 km Küste
    Die Adriaküste Kroatiens ist die am stärksten gegliederte Küste des Mittelmeers und somit eine Oase für zahlreiche Sommeraktivitäten. Die kroatische Festlandküste an der Adria ist 1777 Kilometer lang, während die 1246 Inseln und Inselchen eine weitere 4058 Kilometer lange Küste haben, was einer Gesamtlänge von 5835 Kilometern entspricht. Ein Paradies für Segler, Bootsfahrten, Sommerferien, Strände, Wassersport und Erkundungen.

  2. 2 1246 Inseln und Inselchen
    Die größten Inseln der Adria sind Cres und Krk (405 km2) und die höchste ist Brač (Vidova gora - 780 Meter über dem Meeresspiegel). Von 1246 kroatischen Inseln, Inselchen und Felsen sind 47 dauerhaft bewohnt. Die bevölkerungsreichsten Inseln sind Krk und Korčula (etwas mehr als 15000 Einwohner).

  3. 3 10 UNESCO-Welterbestätten
    Obwohl Kroatien ein kleines Land ist, hat es eine reiche Kultur und Geschichte. Auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen: Nationalpark Plitvicer Seen, Euphrasische Basilika in Poreč, Diokletianpalast und mittelalterliches Split, Altstadt von Dubrovnik, historische Stadt Trogir, Ebene Stari Grad auf der Insel Hvar, Kathedrale St. James in Šibenik, stećci - mittelalterliche Grabsteine, venezianische Verteidigungswerke zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert (Festung St. Nikola in Šibenik und Verteidigungssystem in Zadar) und Urbuchenwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas (Nationalparks Nord-Velebit und Paklenica).
  1. 4 8 Nationalparks
    Brijuni, Kornati, Krka, Mljet, Paklenica, Plitvicer Seen, Risnjak und Nord-Velebit sind Nationalparks in Kroatien. Der älteste, größte und beliebteste kroatische Nationalpark ist Plitvicer See, aber jeder Nationalpark ist einzigartig und einen Besuch wert. Sie können im smaragdgrünen Wasser des Flusses Krka schwimmen, auf dem Berg Velebit wandern und klettern, zwischen Hunderten von Inseln von Kornati segeln, in der kristallklaren Adria auf der Insel Mljet tauchen oder viele Wasserfälle in Plitvice erkunden.

  2. 5 Natürliche und geografische Vielfalt
    Kroatien ist dank seiner drei sehr unterschiedlichen geografischen Regionen (Adria, Dinaric und Continental/Pannonian) reich an Naturschönheiten. Kroatien nimmt den größten Teil der Ostküste der Adria ein, die als Teil des Mittelmeers am tiefsten in den europäischen Boden eindringt. Das enge Gebirgszug der Dinarischen Alpen (Dinarides) trennt die Adria (Mittelmeer) vom mitteleuropäischen Kontinent. Das kontinentale Kroatien erstreckt sich von den östlichen Rändern der Alpen im Nordwesten bis zu den Ufern der Donau im Osten und umfasst den südlichen Teil des fruchtbaren pannonischen Tieflandes.

  3. 6 Spektakuläre Strände
    Kroatien ist berühmt für seine malerischen Strände und das kristallklare Meer, das fast jeder Ort an der Küste hat. Einer der bekanntesten Strände ist Zlatni Rat (Goldenes Kap) in Bol auf der Insel Brač und der Strand Nugal in Makarska. Die meisten Strände an der kroatischen Adriaküste sind Kieselstrände, aber es gibt auch Sandstrände, die bei Familien mit Kindern sehr beliebt sind. Einer der bekanntesten Sandstrände ist der Paradise Strand in Lopar auf der Insel Rab. Es ist keine Überraschung, dass Kroatien und die Adriaküste als Touristenmagnet Besucher aus aller Welt anziehen.
  1. 7 Angenehmes Klima
    Die Gebiete entlang der Adriaküste haben ein angenehm mildes mediterranes Klima mit einer großen Anzahl sonniger Tage, die Sommer sind heiß und trocken und die Winter sind mild und nass. Wann ist die beste Reisezeit? Wir würden Frühling (Mai und Juni) und Herbst (September und Oktober) sagen, um die Massen der Hochsaison zu vermeiden. Der Mai und die erste Junihälfte sind eine großartige Zeit, um Kroatien zu besuchen, da die Temperaturen bereits auf ein angenehmes Niveau gestiegen sind und die Tage immer länger werden. September und Anfang Oktober haben sonniges Wetter mit sehr warmen Temperaturen und das Meer ist warm genug zum Schwimmen. Sie erhalten auch eine größere Auswahl an privaten Unterkünften in Kroatien und können während der Hauptsaison hohen Preisen ausweichen.

  2. 8 Olivenöl, Wein und kroatische Küche
    Die Küstenregion Kroatiens ist geprägt von den Einflüssen der mediterranen Küche. Es bietet viele Meeresfrüchtespezialitäten (Tintenfisch, Tintenfisch, Tintenfisch, Garnele, Hummer ...), Olivenöl, Schinken, verschiedene Gemüsesorten, dalmatinische Weine wie Babić, Malvasia, Prosecco und Vrbnik Žlahtina sowie verschiedene Liköre wie die berühmter Maraschino. Die kontinentale kroatische Küche ist reich an Fleischprodukten, Süßwasserfisch und Gemüse. Istrisches und dalmatinisches Olivenöl ist außergewöhnlich, die Qualität extra vergine, und Sie können im Oktober und November an der Olivenernte teilnehmen und die lokalen Bräuche und die traditionelle Lebensweise kennenlernen.

  3. 9 Leicht zu erreichen und super sicher
    Dank seiner geografischen Lage und der hervorragenden Straßenanbindung (moderne Autobahnen) sind es nur wenige Autostunden von Österreich, Slowenien, Italien, der Tschechischen Republik, Ungarn und der Slowakei bis nach Kroatien und an die Adriaküste. Es gibt viele Fluglinien zwischen Kroatien (Zagreb, Zadar, Pula, Split, Dubrovnik) und Major Europäische Städte (einschließlich Billigflüge). In Kroatien werden Sie sich sehr sicher fühlen, da die Kriminalitätsraten zu den niedrigsten der Welt gehören. Es ist jedoch sinnvoll, an öffentlichen Orten, insbesondere an Bahnhöfen und Bushaltestellen in Großstädten, vorsichtig zu sein.

  4. 10 Laganini (mediterraner) Lebensstil
    Wussten Sie, dass Laganini ein kroatisches Slangwort ist? Laganini bedeutet, langsam und ohne Eile zu fahren, aber seine wahre Bedeutung ist viel mehr als das. Laganini ist ein Geisteszustand, eher Langsamkeit als Müdigkeit, Absenken von einer höheren Geschwindigkeit auf eine langsamere Geschwindigkeit oder wie man lernt, einen langsameren Lebensstil zu schätzen. Und die Kroaten würden wörtlich "Samo Laganini" sagen - "geh langsam", weil es ein Lebensstil ist. Ähnlich wie im mediterranen Lebensstil ein einfacheres Leben im Freien, das langsam verläuft und natürlich von gesunder mediterraner Küche begleitet wird.

Unsere Empfehlung

Ausgewähltes Angebot an Privatunterkünften in Kroatien

Ferienwohnungen Marčelja - Pag - Kolan und Mandre | Laganini.com
Ferienwohnungen Marčelja

Pag - Kolan und Mandre

Preis von 75 € pro Nacht

Ferienwohnungen Villa Lavanda - Pašman - Pašman | Laganini.com
Ferienwohnungen Villa Lavanda

Pašman - Pašman

Preis von 50 € pro Nacht

Ferienwohnungen Krepo - Vir | Laganini.com
Ferienwohnungen Krepo

Vir

Preis von 80 € pro Nacht

Ferienwohnungen Stone Forests - Pisak | Laganini.com
Ferienwohnungen Stone Forests

Pisak

Preis von 30 € pro Nacht

Ferienwohnungen Villa Dalmatina - Živogošće | Laganini.com
Ferienwohnungen Villa Dalmatina

Živogošće

Preis von 50 € pro Nacht

Ferienwohnungen Kustić - Pag - Novalja | Laganini.com
Ferienwohnungen Kustić

Pag - Novalja

Preis auf Anfrage

Ferienhaus Villa Antishova - Kršan | Laganini.com
Ferienhaus Villa Antishova

Kršan

Preis von 131 € pro Nacht

Ferienwohnungen Villa Maestral - Pag - Novalja | Laganini.com
Ferienwohnungen Villa Maestral

Pag - Novalja

Preis von 35 € pro Nacht

Ferienwohnungen Villa Antunovic - Drvenik | Laganini.com
Ferienwohnungen Villa Antunovic

Drvenik

Preis von 40 € pro Nacht

Ferienwohnungen Villa Mira - Omiš | Laganini.com

5/5

Ferienwohnungen Villa Mira

Omiš

Preis von 40 € pro Nacht

Ferienwohnungen Color - Vodice | Laganini.com

5/5

Ferienwohnungen Color

Vodice

Preis von 35 € pro Nacht

Ferienhaus Villa Oasis Kostrena - Kostrena | Laganini.com
Ferienhaus Villa Oasis Kostrena

Kostrena

Preis von 450 € pro Nacht

Ferienwohnungen Villa Rosmarin - Pašman - Pašman | Laganini.com
Ferienwohnungen Villa Rosmarin

Pašman - Pašman

Preis von 50 € pro Nacht

Ferienwohnungen Calimero Vidalići - Pag - Novalja | Laganini.com
Ferienwohnungen Calimero Vidalići

Pag - Novalja

Preis auf Anfrage

Ferienhaus Villa ADAMARIS - Rogoznica | Laganini.com
Ferienhaus Villa ADAMARIS

Rogoznica

Preis von 300 € pro Nacht

Wohin gehen, bleiben und was tun?

Planen Sie Ihren Urlaub in Kroatien zu verbringen?
Mago - Laganini.com Maskottchen